Aktivierung und Überzeugung im Bundestagswahlkampf 2013

Publication Details Click to collapse Cite/Export

  • Creator Oliver Strijbis, Kai-Uwe Schnapp (Hrsg.)
  • Format Books
  • Contributors
  • Publication Wiesbaden : Springer VS, [2015]
  • Physical Details
    • x, 205 pages : illustrations ; 21 cm
  • ISBNs 9783658050498, 3658050497, 9783658050504
  • OCLC ocn902616199

Notes

  • Research report.
  • Includes bibliographical references.

Contents

  • Einleitung : Aktivierung und Überzeugung im Bundestagswahlkampf 2013 / Oliver Strijbis und Kai-Uwe Schnapp -- Theoretischer Rahmen -- Aktivierung und Überzeugung durch Wahlkampfereignisse / Oliver Strijbis -- Aktivierung und Überzeugung auf Prognosemärkten und in Umfragen / Sveinung Arnesen -- Die Bundestagswahl 2013 im historischen Vergleich / Kamil Marcinkiewicz und Michael Jankowski -- Empirische Analysen -- Das deutsche Wirtschaftswunder und der Amtsinhaberbonus / Marcus Lauter, Marcus Nendel und Carl Tobias Reichert -- Die Kommunikation der Parteien im Wahlkampf : eine Analyse anhand von Pressemitteilungen / Harry Horstmann, Moritz Thalmann und Arne Zillmer -- Der Einfluss von Kandidatenimages / Nadine Drolshagen und Leonie Spandau -- Wenn Kandidat und Partei nicht zusammenpassen / Michael Dietel, Kevin Knackstedt, Maximilian Matthies und Dennis Thering -- Das TV-Duell / Tobias Claßen, Lisa Guckel und Marvin Kuhn -- Haben die Umfragen das Wahlergebnis beeinflusst? Strategisches Wählen und Mitläufereffekte bei der Bundestagswahl 2013 / Oliver Strijbis, Tom Paltins und Aguibou Bouare -- Schluss -- Fazit : Aktivierung oder Überzeugung? / Kai-Uwe Schnapp und Oliver Strijbis
Checking the Web...